Montag, 11. März 2013

Märchenstunde

Wie bereits erwähnt, haben die Jungs im Kindergarten gerade Märchenprojekt. Jedes Kind soll dazu sein eigenes Kissen mitbringen, um es sich beim Märchenerzählen darauf gemütlich zu machen.

Klar, dass dazu extra ein Kissen genäht wird.




Dick, weich und kuschelig sieht zwar gemütlich aus, aber aus meinem Alltag an der Schule weiß ich, dass solche Kissen wahnsinnig ungeschickt sind!




Wie bitte sollen im Kindergarten 60 dicke, fluffige Kissen aufbewahrt werden??? Unpraktisch sind sie auch, weil die Kinder darauf herumrutschen und nicht im Schneidersitz sitzen können.

Also habe ich Sitzauflagen gekauft und dafür Hüllen mit Hotelverschluss genäht.
Schnell, einfach und gut!


Die Motivwahl ist ja wohl sowieso klar: Fahrzeuge, Raketen usw....



Ein waschechtes Made 4 Boys- Projekt!

Zum Mitnehmen...

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Darauf werden die Racker sicherlich schöne Stunden verleben.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Gutes kann so einfach sein. Sicher "musst" du nun noch 58 Weitere nähen. ;-) Oder war das eh schon so gedacht?
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen