Samstag, 11. Februar 2017

Minimädchensachen

                                                    

Freitag, 3. Februar 2017

Willkommen in 2017!

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir!
Nicht, dass ich nicht mehr nähen würde- im Gegenteil!
Nur läuft gerade auch ganz viel anderes nebenbei, das sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, aber auch sehr viel Freude bringt!
Ich bin dabei sehr viel zu Lernen und das schränkt natürlich die vorhandene Zeit extrem ein.
Nähzeit muss trotzdem sein, das brauche ich als Ausgleich.
Aber fotografieren (was ich ja sowieso nicht mag) und bloggen fällt dann eher hinten runter.

Eine alte Freundin von mir, hat im neuen Jahr gleich doppelt Glück gehabt und zwei gesunde Babys begrüßt. 
Ich habe ein Päckchen verschickt und hoffe, dass die Wende- Pucksäcke mit Knotenmützchen passen, gefallen und von Bruder und Schwester gerne getragen werden.

Samstag, 5. November 2016

Heldenhafter Pulli

Ob Wilhelm Tell oder Robin Hood, der Held auf dem Stoff für diesen kuscheligen Herbst- Winter- Begleiter kann wahlweise beides sein.
Mein kleiner Freund hat sich mit einem zuckersüßen Video bei mir bedankt.

Nähen macht einfach glücklich! Im optimalen Fall natürlich den Nähenden sowie den Benähten. : )
                                     In diesem Fall war es wohl so!!!

Sonntag, 30. Oktober 2016

Amelie aus Walk in Größe 98/104

Schon den den Kleinkind- Schnitt Amelinchen mochte ich wirklich gerne.

                   Mittlerweile passt schon die größere Version Amelie.

Aus Wollwalk ist es eine ganz tolle Ergänzung über Shirts, da sie am Körper wunderbar warm hält.

Die dunkelblaue Amelie macht sich toll zur Softshell- Jacke und der selbstgenähten Leggins aus Jeans- Jersey von Stoff & Stil.

Die Luftballons waren eine Idee vom Mädchen selbst.