Samstag, 30. März 2013

Kapuzenkleidchen ohne

...Kapuze!
Ich steh` nicht so auf Kleidchen mit Kapuze. Aber auf den tollen Schnitt von Schnabelina steh` ich total!

Ich dachte schonmal an unseren Urlaub und habe deshalb ärmellos genäht. So kann es die Kleine jetzt schon über Shirts tragen, später dann ohne. Die Stoffkombi gefällt mir so klasse und passt auch wieder toll zu den Wendestulpen. Sieht einfach zuckersüß darin aus das kleine Mädchen.



Eine Premiere ist der Rollsaum. Mein Erster überhaupt! Nuja- das wird beim nächsten Mal auch besser...




Als Hingucker habe ich einfach ringsum einen ungesäumten Jerseystreifen auf die Nahtstelle der zwei Stoffe genäht und somit ein Schummel- Bindeband gezaubert. Vielleicht sollte auf die Schleife noch ein hübsches Knöpfchen- mal schauen.


Von Hinten etwas eingekräuselt.

Ein richtiges Sommerkleidchen, oder eben eine Frühlingstunika. Ich liebe wandelbare Schnitte!

So, ich geh jatzt mal noch dem Osterhasen assistieren...

1 Kommentar:

  1. Oh, das ist ja wirklich fluffig geworden und gefällt mir sehr.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen