Dienstag, 23. April 2013

Ich kann auch für Mädels...

...so lange es nicht rosa sein muss!

Es widersteht mir einfach total rosa zu vernähen.

 
Woher das kommt- keine Ahnung. Aber das klassische rosa Mädchen war ich, glaube ich noch nie...
Pink, Rot und Türkis finde ich deutlich besser:


Babyhosen und Schnullerbänder.




 

Mein Creadienstag- Beitrag.

Ganz neu (wurde mir von Frau Kichererbse geflüstert) habe ich eine tolle Seite für "Meitlisache" entdeckt. Da passt das Set heute auch noch.

Kommentare:

  1. Ein wenig rosa hat sich auch hinein verirrt! ;-) Die Höschen sehen toll aus!
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Richtig so! Warum muss es auch immer Rosa für ein Mädel sein? Ich mag wenn die Farben kräftig sind! Tolle kleine Hosen... Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  3. ich stimme dir zu - das ganze Rose was es für Mädchen fast ausschließlich zu kaufen gibt, nervt...
    deine Stoffauswahl gefällt mir dagegen gut.
    Gruß Sonnenlbume

    AntwortenLöschen
  4. hallo!

    habe gerade deine seite entdeckt und finde die hosen der hammer...gibt es denn eventuell einen schnitt/anleitung zu den babyhosen (zu kaufen)?

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Der Schnitt ist von TapHorn Kunterbunt, aber nicht mehr als Ebook erhältlich, glaube ich.
      Allerdings habe ich zu meiner großen Freude genau denselben Schnitt in der aktuellen Ottobre (3/2013) entdeckt. Sogar bis in die großen Größen!!!
      Liebe Grüße, Regina

      Löschen