Dienstag, 16. April 2013

Die kleine Susie

Kleine Täschchen kann man ja immer brauchen. Pattydoo hat ein tolles Videotutorial für ein kleines Kosmetiktäschchen gedreht.

Es heißt Susie und hat eine besondere Raffinesse durch Außenfalten, welche einen hinterlegten Stoff durchblitzen lassen.



Bei der Nähsession ist diese Susie entstanden- bestimmt nicht die Letzte.



Ich habe alles vergrößert und schon zugeschnitten, weil sie mir doch ein wenig zu klein war.
Ab zum Creadienstag...

Kommentare:

  1. Uiiii, eine "Fast-Namensschwester-Tasche"!!!!! Und soooo schön ist die! :) xo

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schönes Täschchen.So eines will ich dann unbedingt auch mal machen :)
    liebe Grüsse DAniela

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Stoffe hast du dir da für deine Susie ausgesucht. Gefällt mir gut. Lg Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich! Das ist eine Tasche, die ich sicherlich auch einmal ausprobieren muss.
    Deine Stoffauswahl gefällt mir hierbei sehr gut.
    Was die Nähmaschinen angeht, sind wir uns, glaube ich, recht ähnlich: Ich habe bis jetzt auf einer 40 Jahre alten Pfaff genäht. Da diese nun doch Altersbeschwerden bekommen hat, habe ich mich für eine Bernina Aktiva entschieden. Nicht der größte Leistungsumfang, dafür aber auch ein wenig preiswerter.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch! Ich hab auch schon eine genäht.

    AntwortenLöschen