Dienstag, 4. Februar 2014

Wie man sich bettet...

... so liegt man!


Für den Großen habe ich zum Leseknochen eine passende Decke gemacht.
Vorderseite: Ausverkaufsstoff 
Rückseite: Fleece (beides von hier)


Ganz einfach mit Schrägband eingefasst. Hat trotzdem ewig gedauert, weil es doch eine ganz schöne Stoffmenge war!
Sieht toll aus als Bettüberwurf und reicht im Moment sogar als Zudecke für die Nacht.


                                           Mein Creadienstag!

Kommentare: