Mittwoch, 12. März 2014

Meine Toni




Zum Memademittwoch kann ich vom Krankenlager auch mal wieder was beisteuern.

Meine erste Toni in der Babydollversion.
Aus Probestoff.

Meine Problemzone - breite Schulter- liebt den Schnitt schon jetzt. Also Raglan im Allgemeinen liebe ich ja sowieso, aber das kann sicher hier schon keiner mehr hören ; )

Obwohl die Babydoll Variante am Bauch kaschieren soll, finde ich, es sieht immer etwas nach Schwangerschaft aus. Und nach drei glücklichen, wunderschönen (von der elenden Spuckerei abgesehen) Schwangerschaften möchte ich jetzt wirklich nicht mehr schwanger aussehen.

Zum Glück bietet der Schnitt noch so viel mehr Möglichkeiten. Und dass ich ALLE durchteste ist sicher!

Kommentare:

  1. Dein Shirt gefällt mir richtig gut. Tolle Stoffkombi.
    Ich bin momentan auch auf dem Raglantrip.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Shirt! Toller Schnitt!
    LG
    klehrmade.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Stoff und in der Kombi mit den einfarbigen Ärmeln wirklich gelungen.
    Ich finde es nicht zu weit, oder dass es nach Schwangerschaft aussieht!
    Gefällt mir gut.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön !!! Mir gefällt Deine Tony sehr, sehr gut und trotz einer Babydoll Version (die doch sehen immer ihrgendwie schwanger aus) siehst Du absolut unschwanger aus :0) !!! ich bin gespannt auf Deine anderen Varianten.

    Sonnige Grüße von der Ostsee
    Frauke

    AntwortenLöschen