Donnerstag, 28. August 2014

Der Eulentäschling trifft die Dinopunks

Zum Geburtstag habe ich meinem kleinen Hausmann noch eine Kombi aus Hose und Oberteil genäht.

                            Klar, dass er auch einen Täschling bekommen hat!

                                     Sitzt total lässig und trotzdem nicht pumpig!
                           
                          Perfekt für meinen schmalen Sportler!

 Endlich habe ich auch mal die coolen Dinopunks angschnitten. Schon ziemlich heftig gemustert das Ganze, geht aber gerade noch finde ich!


Am meisten Zeit hat wieder das Applizieren auf dem Shirt gefressen. Das mache ich ja gar nicht gerne. Aber es hat sich wenigstens gelohnt...

Ich freu` mich riesig, dass diesmal auch die Knieflicken genau da sitzen, wo sie sollen!!!

Kommentare:

  1. Wow das ist ja eine super Kombi. Verrätst du um welche Schnitte es sich handelt? Ich bin Mama von 3 Jungs und dieser Schnitt würde bestimmt allen gefallen. Lg Cathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den "Täschling" findest du bei Heike (s.u.) -Peterling/Allerleikind- und das Shirt ist nach Madame Jordans Raglanshirt/Kleid entstanden.
      LG von Regina

      Löschen
  2. Wow, wie lässig, so ein Jeanstäschling fehlt mir noch;)
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. super Hosen. Ich bin begeistert.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Und wie sich das gelohnt hat... echt super toll geworden - Täschlinge sind dein Spezialgebiet finde ich, die schauen alle immer so super aus!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. sehr cool! absolut super cool sogar :)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  6. kann ich die hose bei dir in auftrag geben? lg franca (tenia1 ät gmx.de) freue mich riesig auf antwort

    AntwortenLöschen